MANUFACTURED IN GERMANY



 

Cradle-to-Cradle®

 

Cradle-to-Cradle® ist ein Designkonzept, bei dem der Kreislaufgedanke im Vordergrund steht. Produkte aller Art, die besonders umweltsichere, gesundheitlich

unbedenkliche und kreislauffähige Materialien verwenden, können ausgezeichnet werden. Dabei gibt es fünf Zertifizierungsstufen, von Basic über Bronze, Silber und Gold bis zu Platin, die im Rahmen einer Zertifizierung durch die EPEA Internationale Umweltforschung GmbH vergeben werden können. Bekannt ist vor allem das Produkt Wet-Green Olivenleder®, ein Leder, das mit einem Cradle-to- Cradle® zertifizierten Gerbstoff aus Olivenblattextrakt gegerbt wird. Wir verwenden Olivenleder zum Beispiel bei unserem Cardholder oder dem Origami Wallet. Bei der Bewertung der Kreislauffähigkeit eines Produktes werden der biologische und der technische Kreislauf unterschieden: „Im biologischen Kreislauf zirkulieren

Verbrauchsgüter, die nach ihrem Gebrauch in diesen zurückgeführt werden können.

 

Quelle: c2c-ev.de
Quelle: c2c-ev.de

 

 

 

Sie werden zu Kompost oder anderen Nährstoffen, aus denen neue Produkte entstehen. Der Abfall eines alten Produktes wird so zur Nahrung für ein neues Produkt. Im technischen Kreislauf zirkulieren Gebrauchsgüter. Produkte werden bereits im Design- und im Herstellungsprozess als Ressourcen für die nächste

Nutzungsphase optimiert. Materialien, Rohstoffe und Wertstoffe gehen nicht verloren, können nach ihrem Gebrauch verlustfrei zurückgewonnen und im Idealfall unendlich oft wiederverwertet werden.“

Zertifizierungskriterien sind Materialien, Materialkreislaufführung, Energie, Wasser und soziale Verantwortung. Für eine Zertifizierung müssen alle Inhaltsstoffe und bei der Herstellung verwendete Chemikalien eines Produktes bekannt sein. Im Rahmen

des Zertifizierungsprozesses werden diese dann in Hinblick auf ihre Toxizität und Kreislauffähigkeit bewertet.



IVN NATURLEDER

 

IVN Naturleder ist ein Standard des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft ausschließlich für Leder. Bei der Zertifizierung werden alle Herstellungsstufen von der Rohware bis zum fertigen Leder (nicht des verarbeiteten Lederproduktes) berücksichtigt. Im Vordergrund stehen die Einsparung von Ressourcen, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Zertifiziert werden kann nur Leder, das aus Rohhäuten von Tieren, die zur Fleischgewinnung gehalten wurden, hergestellt ist. Zudem sind keine chemischen Konservierungsmittel für das Konservieren der Rohhäute sowie Chrom- und mineralische Gerbstoffe im Gerbverfahren zugelassen. Der IVN überprüft die Umweltbelastung, einzelne Gefahrenstoffe und die Recyclingfähigkeit des Leders. Außerdem gelten strenge Sozialkriterien für den gesamten Herstellprozess, die sich an den Kernarbeitsnormen der ILO orientieren.

Quelle: naturtextil.de
Quelle: naturtextil.de


BIOKREIS

 

Ein weiteres Siegel ist das “regional & fair” vom Biokreis e.V. Verband für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung. Biokreis unterstützt Verarbeiter bei der Produktion und Vermarktung von ökologischen Lebensmitteln und fördert den Verband von regionalen Marktpartnerschaften zwischen den Mitgliedergruppen, als auch den Tierschutz und eine ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft. Das dafür entwickelte Siegel für Mitgliedergruppen garantiert lokale, ökologische Erzeugungsweise, handwerkliche Verarbeitung als auch faire Arbeitsbedingungen. Biokreis hat außerdem strenge Richtlinien bezüglich des Leders entwickelt, an welche wir uns stets halten und unterstützen. Unser Leder stammt von ökologisch gehaltenen Rindern, die kontrolliertes, nachhaltiges Futter aus biologischen Anbau und täglichen Weidegang erhalten.

OEKO-TEX Standard 100

 

Das am häufigsten ausgestellte Gütezeichen für Textilien ist STANDARD 100 by OEKO-TEX. Dieses Gütezeichen ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssytem für textile Rohprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien. Das OEKO-TEX STANDARD 100 hat zum Ziel, den Verbraucher vor Schadstoffen in Textilien zu schützen. Wenn also Produkte mit diesem Gütezeichen ausgezeichnet sind, wird Ihnen gewährleistet, dass keine besorgniserregenden Stoffe im Verarbeitungsprozess genutzt werden.



ECARF

 

Das ECARF Siegel wurde 2006 von der European Centre for Allergy Research Foundation eingeführt und verleiht es seither für Produkte und Dienstleistungen, die bestimmten Qualitätsanforderungen an Allergikerfreundlichkeit nachgehen. Das Ecopell-Leder, welches wir für unsere Produkte nutzen, wird alle zwei Jahre erneut getestet. Somit wird sichergestellt, dass das Ecopell-Leder ein umweltfreundliches und natürliches Produkt ist.

DERMATEST

 

Unser Wet-green Olivenleder® hat von Dermatest das Zertifikat “sehr gut” erhalten.

Hierbei wurden dermatologische Prüfungen am Menschen durchgeführt.

Dermatest GmbH ist ein Institut, welches Produkte auf ihre Hautverträglichkeit und Inhaltsstoffe testet. 



SA8000

 

SA8000 ist ein internationaler Standard, den wir bei der Produktion unserer Lederwaren streng verfolgen. Dieser Standard wurde von der Social Accountability International (SAI) entworfen und verfolgt das Ziel, Arbeitsbedingungen zu verbessern. Da eines unserer Hauptziele ist, sozialen und ökologischen Standards gerecht zu werden und faire Arbeitsbedingungen zu fördern, stellt SA8000 einen Leitfaden für die Auswahl unserer Produktionsstätten dar. Unser Unternehmen, welches sich nach diesem Standard ausrichtet, setzt sich für folgende Aspekte ein: keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit, Standards im Bereich Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit, keine Diskriminierung, Beschränkungen der Arbeitszeit, ein angemessenes Lohnniveau u.v.m.

 REACH-Verordnung

 

Bei der Verarbeitung unserer Produkte halten wir uns an die Verordnungen der Europäischen Chemikalienordnung. Diese steht für ein hohes Schutzniveau der menschlichen Gesundheit und Umwelt. Die REACH-Verordnung gilt als eines der strengsten Chemikaliengesetz der Welt und beruht auf dem Grundsatz, dass Hersteller bewusst mit ihren Chemikalien umgehen, sobald sie sie in den Verkehr bringen.  Alle Chemikalien, die bei der Verarbeitung unserer Produkte genutzt werden, sind registriert, bewertet und zugelassen worden.

 

 

 


 

 

 

 

 

COPYRIGHT © 2018 NOY. ALL RIGHTS RESERVED.